Sommerferienzeit – Lesezeit - ASR Bocholt
6064
single,single-post,postid-6064,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-2.6,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive
2016-sommerferien-lesen-3

Sommerferienzeit – Lesezeit

Die Klassen 5 lieben ‚lesen‘!
Deshalb kam ihnen die Aktion für alle Klassen 5 ‚Sommerferienzeit ist Lesezeit‘ zu Ende des letzten Schuljahres genau richtig gelegen. Besonders die Schülerinnen und Schüler der damailgen Klassen 5a und 5d strengten sich besonders an und stellten jetzt nach den Sommerferien die Bücher vor, die sie gelesen hatten.
D2016-sommerferien-lesen-32016-sommerferien-lesen-5arüber hinaus hatten sie zu den jeweiligen Büchern gebastelt, gemalt und gesägt….
Die Entscheidung zur Prämierung fiel sehr schwer, denn es hatten so viele Schülerinnen und Schüler so toll gearbeitet. Heute überreichte die Deutschlehrerin Frau Cramer die Preise für die sechs besten Arbeiten.
Den ersten Platz erreichte Paul Brauer (jetzige 6d) mit seiner Arbeit zu Tom Gates, er erhielt einen Buchpreis, nämlich Das verrückte Baumhaus. Den zweiten und dritten Platz konnten Elisa und Mariana Hartmann (jetzige 6d und 6a) erzielen, Elisa erhielt den zweiten Platz für ihre wunderschöne Arbeit zu ‚Rennschwein Rudi Rüssel‘, ihre Schwester Mariana überzeugte mit einer tollen Präsentation der ‚Survivor dogs‘. Elisa und Mariana erhielten jeweils ein ‚Mitrate‘- Krimi.
Die weiteren drei Plätze gingen an Nicole Zang, 6d, sie gestaltete einen Comic zu dem Buch Dear dumb Diary. Nour Merhi, 6a, malte ein wunderschönes Bild zu dem Buch Sattelclub und auch Jelyn Ruesen (Klasse 6a) gewann einen verdienten Preis mit einem Bild zu dem Buch Ein Pferd namens Milchmann. Frau Cramer zeigte sich von den Arbeiten mehr als begeistert und bedankte sich bei allen Schülerinnen und Schülern für ihre Engagement.
2016-sommerferien-lesen-42016-sommerferien-lesen-12016-sommerferien-lesen-2
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.