Berufebörse an der ASR – 8er informieren sich - ASR Bocholt
6202
single,single-post,postid-6202,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-2.6,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive
2016-2017-ProWo-4

Berufebörse an der ASR – 8er informieren sich

2016-2017-prowo-92016-2017-prowo-3Mit einer Berufebörse in den Räumen der Albert-Schweitzer-Realschule endete die Projektwoche zur Berufsorientierung an der ASR am Freitag für die Jahrgangsstufe 8. Auf dem Programm standen vorher zwei intensive Tage der Beschäftigung mit beruflichen Chancen und Möglichkeiten nach dem Realschulabschluss – im Klassenunterricht bei den Berufswahlplanern der Schule, Herrn Kaup und Herrn Klarer. Außerdem zeigten die Fachberaterinnen der Bundesagentur Arbeit, Frau Arlitz und Frau Emmerich,  Online-Portale zur Erkundung eigener Interessen und Stärken wie www.planet-beruf.de und den Berufeentdecker der BfA. Zudem konnten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 in der eintägigen Potentialanalyse bei der Berufsbildungsstätte Ahaus ihre sozialen, kommunikativen und fachlichen Fähigkeiten testen, deren Ergebnisse in Auswertungsgesprächen nach den Herbstferien noch ausführlich erläutert werden. Zu diesen Gesprächen werden auch die Eltern eingeladen.

In der abschließenden Berufebörse konnten die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen Gespräche mit Vertretern von Unternehmen und weiterführenden Schulen führen, um sich aus erster Hand über Ausbildungschancen und schulische Wege zu informieren. An dieser Berufebörse beteiligten sich die folgenden Unternehmen und Schulen:
AOK Bocholt, Firma Grunewald, Schloss Anholt, Volksbank Bocholt, ReHa-Zentrum Bocholt, Firma Olbrich, St. Agnes Hospital Bocholt, Schreinerei Niehaus Rhede, Fielmann, Euregio-Gymnasium, Berufskolleg am Wasserturm, Berufskolleg West, August-Vetter-Schule.

2016-2017-prowo-7Die Projektwoche markiert den 2016-2017-prowo-5Startschuss zu den Erlebnistagen, die zwischen Mitte November 2016 und Ostern 2017 stattfinden werden. Dort haben alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 die Möglichkeit, in betreuten Kurzpraktika in kleinen Gruppen ein praxisnahes Schnupperpraktikum zu absolvieren, um sich auf ihre Praktikumswahl für die Jahrgangsstufe 9 vorzubereiten. Die Wahl der Erlebnistage erfolgt nach den Herbstferien.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.