Realschule als Schulform – Grundschuleltern informieren sich über Angebote der ASR
6589
single,single-post,postid-6589,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-2.6,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive
2016-Elternabend-1

Realschule als Schulform – Grundschuleltern informieren sich über Angebote der ASR

2016-elternabend-1

Nele Möllmann, Charlotte Overbeck, Kareen Hoven – die Moderatorinnen

2016-Elternabend-2

Der Mann am Klavier – Her Schlütter

Mit gut 200 Besucherinnen und Besuchern war die Aula der ASR sehr gut gefüllt, die Eltern der gegenwärtigen Grundschulkinder in der Jahrgangsstufe 4 waren eingeladen und informierten sich über die Albert-Schweitzer-Realschule als möglichen Anschluss für ihre Kinder zur weiterführenden Schule. Durch den Abend führten Kareen Hoven, Nele Möllmann und Charlotte Overbeck, Schülerinnen der Klasse 10a der ASR, die die Lehrkräfte nach ihren besonderen Angeboten der Schule in kurzen Interviews befragten. Vorgestellt wurden unter anderem die Stundentafeln einer fünften Klasse, danach die Differenzierung nach Klasse 6, das elektronische Klassenbuch, die Berufsorientierung an der ASR, der Fremdsprachenunterricht in Französisch und Niederländisch samt der Austauschprogramme und der gemeinsame Unterricht im Sinne der Inklusion, häufig eingeleitet durch selbstgedrehte Filme aus der Unterrichtspraxis.

Abschließend erläuterte der Schulleiter, Her Kerkhoff, welche Voraussetzungen Kinder der gegenwärtigen vierten Klassen für einen erfolgreichen Realschulbesuch mitbringen sollten und beantwortete einzelne Fragen aus dem Pubblikum z. B. nach der Inklusion und den Anmeldeformalitäten.
2016-Elternabend-3Die Anmeldungen sind – städtisch festgelegt –  vom 20. bis 22. Februar 2017. Davor besteht die Möglichkeit zu nachmittäglichen Schulführungen in der ASR, in denen sich Eltern gemeinsam mit ihrem Kind die Schule nochmals genauer ansehen können. Termine dafür gibt es ab Anfang Januar 2017 über das Sekretariat (0 28 71 / 29 43 20).

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.