Zeitung in der Schule – 9er analysieren das bbv - ASR Bocholt
10653
post-template-default,single,single-post,postid-10653,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-2.6,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Zeitung in der Schule – 9er analysieren das bbv

2017-ZiSch772017-ZiSch-1Mit einer Auftaktveranstaltung in der Aula der Albert-Schweitzer-Realschule begann für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 das Projekt ZiSch – Zeitung in der Schule. Beginnend mit dem heutigen Zeitungsfrühstück wird das Bocholt-Borkener-Volksblatt fünf Wochen lang frei Haus an die ASR geliefert, alle 9er bekommen ein eigenes Exemplar.
Im Fach Deutsch analysieren Frau Buers, Herr Kaup und Herr Klarer die Lokalzeitung, den Aufbau, die Bestandteile, die Themen, die Textsorten, die Anzeigen und vergleichen dies mit anderen überregionalen Tageszeitungen und sonstigen Pressee- und Medienerzeugnissen.

Darüber hinaus sind Besuche in der Redakion des bbv vorgesehen, um den Schülerinnen und Schülern zu zeigen, wie eine Zeitung redaktionell und technisch hergestellt wird. Ein weiteres Ziel der Unterrichtsprojektes ist es, die gesellschaftliche Leistung sowie die Grenzen einer freien Presse aufzuzeigen.

 

2017-ZiSch-1

2017-Zisch-2


No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.