9c: „Be Smart – Don’t Start“ – Nein zu Zigarette, Sisha &Co
18278
post-template-default,single,single-post,postid-18278,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-2.6,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

9c: „Be Smart – Don’t Start“ – Nein zu Zigarette, Sisha &Co

2018-Rauchfrei-TGemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Herrn Grünewald nahm die Klasse 9c erfolgreich an dem Projekt der Drogenbeauftragten der Bundesregierung für rauchfreie Schulklassen teil.
Unter dem Motto „Be Smart – Don’t Sart“ ging es darum, ein Jahr lang als Klassengemeinschaft die Hände von jeder Form des Rauchens zu lassen und damit insbesondere nicht mit dem Rauchen zu beginnen.

Im laufenden Schuljahr nahmen 6.704 Schulklassen mit rund 175.000 Schülerinnen und Schülern an dieser Aktion teil. Für die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Frau Mortler, geht es darum, „das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko in unserem Lande“ zu umgehen, wie sie in ihrem Dankesbrief an Herrn Grünewald und die Schülerinnen und Schüler der 9c schrieb.
Die nächste Runde des Wettbewerbes startet im November 2018.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.