Das schönste Klassenzimmer – die Preisverleihung
21558
post-template-default,single,single-post,postid-21558,single-format-standard,stockholm-core-1.1,select-theme-ver-5.1.8,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Das schönste Klassenzimmer – die Preisverleihung

Der Wettbewerb „Schönstes Klassenzimmer“ ist mit vielen Gewinnern und tollen Klassenzimmern beendet worden.

Die Freiwilligen der Schülervertretung bewerteten die Klassenräume nach Kriterien wie Gestaltung und Kreativität sowie Sauberkeit und Ordnung. So ergab sich eine Rangliste, die zeigte, dass die Entscheidung sehr knapp war.

Bei der Preisverleihung durch unseren Schulleiter Herrn Stroetmann, die Vorsitzende des Fördervereins Frau Bartel und die Vertreter der SV, drückte Herr Stroetmann seinen Stolz über die Bemühungen jeder einzelnen Klasse aus.

Neben unzähligen süßen „Trostpreisen“ haben vier (!) Klassen einen Podiumsplatz erreichen können. Diese obersten Plätze wurden vom Förderverein mit einem Preisgeld belohnt.

So konnte sich die Klasse 6a über den dritten Platz und ein Preisgeld von 50€, die Klassen 7b und 8b über den zweiten Platz und je 75€ freuen. Die oberste Stufe des Treppchens eroberte die Klasse 7d und strich eine Belohnung von 150€ für die Klassenkasse ein.

(C) T. Bittorf