Aktive Extra-Zeit
21778
post-template-default,single,single-post,postid-21778,single-format-standard,stockholm-core-1.1,select-theme-ver-5.1.8,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Aktive Extra-Zeit

Spielenachmittag Escape Room mit der Klasse 5d und Frau Cramer und Frau Engenhorst. Mit detektivischem Spürsinn lösten die Schüler ein Escape Room Spiel!

Im Rahmen des Programms Extrazeit, welches durch Unterstützung der Jusina und des Jugendamtes möglich wurde, konnten die Schüler dieses Spiel spielen und vorher zur Stärkung Pommes genießen.

An zwei vergangenen Samstagen ging es für Schüler der 5d und Frau Cramer und Frau Engenhorst auf die Räder. Es wurde ein Mal eine 40 km Tour im Grenzgebiet absolviert mit Hamburger Stopp min Bredevoort.

Zwischendurch im Garten von Frau Cramer in Aalten abhängen.

Unsere zweite Fahrradtour wies 42 km durch die Dingdener Heide Richtung Hamminkeln. Auch hier war die Stimmung super und der Wettergott meinte es wieder gut mit uns.

An einem weiteren verregneten Nachmittag wurde das Projekt fortgesetzt und mit Spiel und Spaß der Nachmittag gerettet.

Und was passt besser nach einem anstrengenden Spiel als ein herzhafter, selbstgemachter Burger?

Hoffentlich sind da die Augen nicht größer als der Magen…

Strahlende Gesichter sogar schon vor dem Essen…

Mit vollem Bauch, da spielt es sich gern…

(C) M. Cramer, S. Engenhorst