Bocholt ist bunt
21932
post-template-default,single,single-post,postid-21932,single-format-standard,stockholm-core-1.1,select-theme-ver-5.1.8,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Bocholt ist bunt

Zur 800-Jahr-Feier der Stadt Bocholt sind alle Bocholter Schulen aufgerufen, Schaufensterpuppen unter dem Motto „Bocholt ist bunt“ zu gestalten.

Die Schülerinnen Sama Al Humsi, Rebecca Bienert, Chiara Dzial, Theresa Erfmann, Laureen Mundil, Greta Pecl, Amelie Slütter und Nele Schaufl der Jahrgangsstufe 10 der ASR gestalteten: „Steve-den bunten Bocholter“.

Steve ist mit ca. 20 anderen, von Bocholter Schulen gestalteten, Schaufensterpuppen ab dem 23.09.22 für 14 Tage in der Kundenhalle der Stadtsparkasse ausgestellt und wird dann für einen guten Zweck versteigert.

Der Vorstand der Sparkasse entscheidet zusammen mit den Geschäftsführern der Etage-3, welche Schule die kreativste Puppe geschaffen hat. Diese Schule darf den karitativen Verwendungszweck des Gesamterlöses bestimmen.

Die Versteigerung startet am 07.10.22, 16:00 Uhr.

(C) J. Flaswinkel