Partnerschaftsprojekt Sao Paulo / Brasilien - ASR Bocholt
566
page,page-id-566,page-template-default,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,select-theme-ver-2.6,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Partnerschaftsprojekt Sao Paulo / Brasilien

Die Albert-Schweitzer-Realschule unterstützt seit über 30 Jahren konkrete Projekte der weltweit arbeitenden Steyler Missionare in Sao Paolo / Brasilien.
Die dort ansässige Missionsstation setzt sich überwiegend für Kinder und Jugendliche ein, die ohne Unterstützung kaum eine Zukunftsperspektive hätten.
Die nicht unerheblichen Geldbeträge, die jährlich durch den Sponsorenlauf und andere schulische Aktionen aller Schülerinnen und Schüler der ASR zusammenkommen, fließen vorrangig in Projekte zur Betreuung und beruflichen Ausbildung von vernachlässigten Kindern, die aus den Favelas stammen.
Zahlreiche positive Rückmeldungen und Dankesbriefe aus Brasilien motivieren zum Weitermachen!